Vinaora Nivo SliderVinaora Nivo Slider

Dauerausstellungen

Aktuell können Besucher das Freigelände sowie den Hangar 3 besichtigen.

Die Flugzeuge, Hubschrauber, Radar- und Flugabwehrsysteme im Freigelände werden in thematischen Ausstellungsflächen gruppiert. Über Themenparcours können die Besucher einen Überblick zur Entwicklung der Militärluftfahrt und der Luftraumverteidigung in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts gewinnen.

Im Hangar 3 ist seit dem 13. April 2018 die neu gestaltete Dauerausstellung Zwischenlandung zur Geschichte der militärischen Luftfahrt in Deutschland geöffnet. In acht Teilbereichen bietet die Ausstellung einen Überblick ihrer Entwicklung vor dem Hintergrund der geschichtlichen Rahmenbedingungen.

In den Seitenflügeln von Hangar 3 sind außerdem zwei Ausstellungen zu sehen. Die Ausstellung Falkenstein zieht in den Krieg im Erdgeschoss des linken Seitenflügels zeichnet den Weg des Reservisten Peter Falkenstein durch den Ersten Weltkrieg nach. 

Im Obergeschoss des rechten Seitenflügels können sie die spannende und wechselvolle Geschichte des Flugplatzes Gatow erleben und begeben sich bei You Can't Miss Gatow auf eine Zeitreise.

Sonderausstellungen

Im 1. Obergeschoss wird seit dem 13. April 2018 außerdem die Wanderausstellung Operation Heimkehr präsentiert, die Einblick in das Leben von aus dem Auslandseinsatzeinsatz zurückgekehrten Soldat_innen gibt.

Vom 30. Juni 2020 bis 10. Januar 2021 können Sie im Erdgeschoss des Towergebäudes unsere Sonderausstelleung Was vom Krieg übrig bleibt. Blindgänger aus dem Bombenkrieg 1942-1945 besuchen.

Besucherflyer
Unseren Besucherflyer zum Herunterladen finden Sie hier (PDF, ca. 600 KB)
Flyer